Über Selbstverteidigung

Frauen-Selbstverteidigung

Der 1. Budo-Verein Herrsching e. V. bietet für Frauen auf Wunsch einen Einführungskurs in Selbstverteidigung an. Als zertifizierte Frauen-SV-Kursleiter des Ju-Jutsu Verband Bayern e. V. bieten wir die Kurse ehrenamtlich an und verfolgen keinerlei wirtschaftliche Interessen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Tim Straub unter 0162 265 60 59 oder unter ju-jutsu@budo-herrsching.de.

Kurse

 Kursinhalte

Jede Teilnehmerin erlernt eigene Strategien zur Bewältigung kritischer Situationen. Damit schaffen wir die psychischen Voraussetzungen, um Übergriffe erfolgreich abzuwehren. Hemmschwellen werden abgebaut, das selbstbewusste Auftreten (Körpersprache) wird geübt.

Rechtliche Aspekte wie Notwehr und Nothilfe werden beleuchtet, ebenso wie die Verteidigung mit Hilfsmitteln (auch Waffen). Die Grundzüge der Opfer-/Täterpsychologie werden erläutert und auch der Umgang mit Stalking (wiederholtes penetrantes Belästigen) findet in unserem Kurs Platz.

Dabei orientieren wir uns am allgemein anerkannten „Ampel“-Prinzip, den drei Säulen der Frauen-Selbst-Sicherheit:

Die Techniken zur Selbstverteidigung werden zum besseren Erlernen in kleine Einheiten zerlegt. Die Teilnehmerinnen lernen dabei wirkungsvolle Grundtechniken, die von allen Frauen erlernt werden können.

Bilder