Veröffentlichungen

Trainer Tim Straub dick gepolstert — seine Teilnehmer/innen gaben ihm selbstbewusst auf die Mütze.

Herrsching. Bis Anfang März absolvierten 15 Teilnehmer/innen im Alter von 14 bis 21 Jahren ein Selbstsicherheits-Selbstverteidigungs-Training. Das „Stellwerk” — Haus der Jugend organisierte diesen Selbstverteidigungskurs gemeinsam mit dem professionellen Ju-Jut-su-Trainer Tim Straub. Der Kurs gab innerhalb von fünf Einheiten einen Einblick in die Themen Prävention, Selbstsicherheit, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung in kritischen Situationen. Rollenspiele dienten zur intensiven Auseinandersetzung mit Gefahrensituationen und Angstbewältigung. Das Gelernte konnte schließlich an einem gut gepolsterten Trainer ausprobiert werden. Tim Straub führte das Training ehrenamtlich durch. Bei Interesse zu weiteren Kursen können Informationen unter www.budo-herrsching.de abgerufen werden.