+++ Corona-Update: Stand 12.06.2020 +++

 

Der Trainingsbetrieb wird ab sofort bis zur Wiedereröffnung der Schulen und Turnhallen eingestellt. Bitte beachtet die Informationen im Mail-Newsletter!

 

+++ budo-Hygieneschutzkonzept: Stand 12.06.2020 +++

 

Download: 20200609_Karate-Hygieneschutzkonzept (finale version)

 

Liebe Mitglieder,

einhergehend mit den Maßnahmen der Landesregierung ist nach wie vor der gesamte Trainingsbetrieb zeitlich entsprechend eingestellt: Solange Schulen und Turnhallen geschlossen sind (nach aktuellem Stand bis 11.05.2020), kann kein Training aufgenommen werden.
Bitte habt Verständnis, dass nach Wiedereröffnung der Trainingsbetrieb zunächst unter Einhaltung der vorgegebenen Regelungen durchgeführt werden muss. Wir machen uns Gedanken darüber, dass evtl. Gruppen geteilt, Trainingszeiten und -dauern geändert, Abstandsregelungen eingehalten, Desinfektionsmöglichkeiten besorgt werden müssen, uam. Auch darüber, wie der anteilige Teil der Mitgliedsbeiträge kompensiert werden kann …

Wer hier in Ansehung finanzieller Probleme oder gar ganz akut betroffen ist, möge sich bitte direkt an gerhard.schwarzer@budo-herrsching.de wenden; alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt – und wir finden auf jeden Fall eine Lösung! (Auch für Vereine gibt es einen staatlichen Rettungsschirm.)

Wer sich zwischenzeitlich fit halten möchte, wendet sich bitte an anja.kaufmann@budo-herrsching.de. Sie stellt gern einen persönlichen Trainingsplan auf!

Sobald wir neue Informationen für Euch haben, informieren wir Euch.
Wir hoffen es geht Euch allen gut und Ihr und Eure Familien und Verwandten seid nicht betroffen.

 

Alle Termine findet ihr auch in unserem Trainingskalender auf der Startseite: https://www.budo-herrsching.de